WM 2010: Rooney rechnet mit Einsatz gegen Deutschland

Angreifer Wayne Rooney geht davon aus, am kommenden Sonntag im Achtelfinalspiel der Fußball-WM 2010 gegen Deutschland trotz Knöchelverletzung mitwirken zu können. „Mein Knöchel wird schon okay sein„, wird der Stürmer der Engländer in britischen Medien zitiert.

Sein Cheftrainer Fabio Capello sagte, dass er zunächst den Befund der Ärzte abwarten muss. Der Fußball-Lehrer denkt aber, dass es gut für Sonntag aussehe. Beim 1:0 der „Three Lions“ gegen Slowenien musste Rooney ausgewechselt werden, da er mit seinem lädierten Knöchel zu kämpfen hatte. „Deshalb hat er auch nicht so gut gespielt„, so Capello. Am 27. Juni trifft England in Bloemfontein auf die DFB-Auswahl.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.