UEFA-Cup-Finale 2009 in der Türkei ausverkauft

Wie ein Sprecher des türkischen Fußballverbandes (TFF) bekannt gab, ist das UEFA-Cup-Finale am heutigen Mittwochabend (20.05.2009) zwischen dem Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen und dem ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk in Istanbul ausverkauft. So sind an den Abendkassen, die gar nicht erst geöffnet werden, keine Tickets mehr erhältlich.

Knapp 52.000 Karten sind damit an den Mann bzw. an die Frau gegangen. Das Sükrü-Saracoglu-Stadion in Kadiköy, dass auf der asiatischen Seite Istanbuls liegt, fast bei nicht internationalen Spielen Spielen rund 55 000 Zuschauer. Aufgrund von Uefa-Sicherheits-Bestimmungen fast das Stadion bei internationalen Spielen jedoch etwas mehr als 3000 Zuschauer weniger. Es werden für das Endspiel rund 5000 Bremer Fans erwartet, aus der Ukraine kommen etwa 10.000 Anhänger.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.