Premier League: Jerome Boateng unterschreibt bei ManCity

Manchester City hat Jerome Boateng verpflichtet. Der deutsche Fußball-Nationalspieler hat einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet. Nach erfolgreicher ärztlicher Untersuchung bestätigte der englische Premier-League-Club den Neuzugang vom Hamburger SV auf seiner Homepage.

In Deutschland hat er sein Können unter Beweis gestellt und ich bin überzeugt, dass er ein sehr wichtiger Spieler für Manchester City in der Premier League sein kann“, erklärte der Coach der „Citizens“, Roberto Mancini. Der Italiener betonte noch, dass es sehr wichtig ist, „dass er in der Verteidigung flexibel auf einigen Positionen eingesetzt werden kann.“

Der 21-jährige Defensivakteur, der im Kader von Bundestrainer Joachim Löw für die Fußball-WM in Südafrika steht, ist nach Vincent Kompany und Nigel de Jong der dritte ehemalige HSV-Akteur bei den Engländern. Für die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme von 12,5 Millionen Euro wechselt der Halbbruder des ghanaischen Nationalspielers Kevin-Prince Boateng zum Tabellen-Fünften der Premier League.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.