Manchester City verpflichtet Spanier Silva

Der englische Premier-League-Club Manchester City hat sich die Dienste von David Silva vom FC Valencia gesichert. Nach erfolgreicher sportärztlichen Untersuchung unterschrieb der zum Weltmeister-Kader in Südafrika gehörende Spieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Wie der englische Club auf seiner Internetseite mitteilte, soll die Ablösesumme umgerechnet 28,75 Millionen Euro betragen. Im Juni hatte der in finanziellen Schwierigkeiten steckende spanische Verein seinen Goalgeter David Villa an den FC Barcelona verkauft. Der Weltmeister, der in Südafrika insgesamt fünf WM-Tore erzielte, bringt Valencia 40 Millionen Euro.

David Silva wurde fußballerisch im Nachwuchs des FC Valencia groß. Bis zuletzt hatten sich unter anderem auch Real Madrid und der FC Chelsea um Silva bemüht. Mit ManCity wird er in der bevorstehenden Saison auch international spielen – in der Europa League.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.