Juan wechselt von Leverkusen zum AS Rom

Erwartungsgemäß wechselt der brasilianische Nationalspieler Juan von Bayer Leverkusen zum italiensichen Vizemeister AS Rom. Dies gaben die Italiener offiziell bekannt. Der Abschied Juans in Leverkusen stand schon seit Monaten fest, einzig sein neuer Verein wurde bislang verschwiegen.
Rom soll rund 6,3 Millionen Euro für den 28-jährigen Verteidiger an Bayer überweisen. Das teilten die Römer auf ihrer Internetseite mit. Bislang war stets von einer festgeschriebenen Ablöse zwischen acht und neun Millionen Euro die Rede. Juan unterzeichnet in Rom einen Vierjahresvertrag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.