Fußball Bundesliga Ergebnisse und Tabelle vom 11. Spieltag

In der Fußball Bundesliga sind nach dem gestrigen Samstag 7 von 9 Spielen gespielt. Am heutigen Sonntag stehen noch zwei Spiele aus. Der FC Bayern hat die Tabellenführung verteidigt.

Die Münchner setzten sich mit etwa Mühe mit 2:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim durch. Hoffenheim steht nach dieser Niederlage auf dem achten Tabellenplatz.

Am Freitagabend festigte Borussia Dortmund den zweiten Platz in der Tabelle durch eine deutliches 6:1 gegen den VFB Stuttgart. Die Schwaben stehen damit auf dem 9. Tabellenplatz.

Eine Niederlage musste der Tabellendritte Bayer 04 Leverkusen hinnehmen. Ausgerechnet beim Aufsteiger und Tabellenschlusslicht Eintracht Braunschweig gab es eine 0:1 Niederlage. An der Tabellensituation hat sich dadurch für beide Mannschaften nicht geändert.

Für den 1 FC Nürnberg ging es in der Tabelle nach der 1:3 Heimniederlage gegen Freiburg einen Platz nach unten auf den vorletzten Platz. Die Breisgauer hingegen verliessen eben diesen Platz und stehen nur auf dem 16.

Nach der Heimniederlage des HSV gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) müssen die Hamburger den Blick weiterhin nach unten richten. Als 12. ist das Team nur 4 Punkte vom Abstiegsplatz entfernt. Gladbach steht auf Platz 4.

Der VFL Wolfsburg steht nach dem 2:1 Sieg in Frankfurt auf einem guten 5. Platz. Die Hessen hingegen belegen nur noch Platz 14 und haben 2 Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Heute stehen noch die Spiele Augsburg gegen Mainz und Bremen gegen Hannover auf dem Programm. Am Abend gibt es dann ein komplettes Tabellenbild nach Spieltag 11.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.