Fußball Bundesliga Ergebnisse und Tabelle: VFB Stuttgart und 1 FC Nürnberg trennen sich Unentschieden.

Am 10. Spieltag der Fußball Bundesliga hat es am gestrigen Freitagabend im einzigen Spiel keinen Gewinner gegeben. Die abstiegsbedrohten Nürnberger waren zu Gast beim VFB Stuttgart. Das Spiel endete 1:1

Für die Franken war es das erste Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Gertjan Verbeek  aus den Niederlanden. Am Ende durften sich der Club und der neue Trainer über einen Punkt freuen, der unter anderem deswegen zu Stande gekommen ist, weil die Schwaben ihre guten Chancen nicht nutzen konnten.

Die Tore im Spiel fielen bereits sehr früh, zunächst war es Ibisevic der bereits in der dritten Minute einen Foulelfmeter verwandelte, den Ausgleich erzielte in der 6. Minute der Nürnberger Drmic. Damit war bereits nach wenigen Minuten das Endergebnis erreicht.

In der Tabelle stehen die Nürnberger nach diesem Unentschieden auf dem 16. Tabellenplatz, laufen aber Gefahr noch weiter abzufallen, da sowohl Freiburg als 17. und Braunschweig als 18. ihre Spiele noch vor sich haben. Der VFB Stuttgart steht nach dem Unentschieden auf Platz 6.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.