Fußball-Länderspiel Deutschland vs. Finnland live im TV

Am heutigen Mittwoch (14.10.2009) tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Hamburg zum letzten WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland an. Die eigentlich bedeutungslose Partie wird von der ARD live im Free-TV übertragen und zudem im Internet unter sportschau.de als kostenloser Livestream.

Ab 17.15 Uhr geht es sowohl in der ARD, als auch mit dem Livestream los. Gerhard Delling wird sich gemeinsam mit dem Fußball-Experten Günter Netzer live aus Hamburg melden und die TV-Zuschauer auf die Partie einstimmen. Gerd Gottlob ist der Reporter der Partie, die um 18.00 Uhr angepfiffen wird. Im Anschluss an das Länderspiel wird die ARD Zusammenfassungen des letzten Qualifikationsspieltages ausstrahlen.

Angesicht dessen, dass Deutschland bereits vorzeitig für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert ist und Finnland sich nicht mehr qualifizieren kann, ist die Partie eigentlich bedeutungslos. Trotzdem hat Bundestrainer Löw angekündigt, dass „das Spiel mit aller Ernsthaftigkeit“ angegangen wird, kündigte aber mit dem gleichem Atemzug Veränderungen an.

So wird zwar Mannschaftskapitän Michael Ballack spielen, doch nicht länger als 60 Minuten. Zudem wird Innenverteidigung Arne Friedrich in der Startelf stehen und im defensiven Mittelfeld wird Thomas Hitzlsperger seinen 50. Einsatz für Deutschland feiern. Auch im Sturm wird Cacau von Beginn an eine Chance erhalten.

Voraussichtliche Aufstellungen:

Deutschland:
Adler – Beck, Mertesacker, Friedrich, Lahm – Trochowski, Ballack, Hitzlsperger, Marin – Cacau, Gomez

Finnland:
Jääskeläinen – Lampi, Hyypiä, Heikkinen, Sparv – R.Eremenko, Moisander – J.Johansson, Litmanen, Hämäläinen – Porokara

Schiedsrichter: Atkinson (ENG)

Fußball-WM-Qualifikation: Deutschland gegen Finnland, zu sehen am Mittwoch, ab 17.15 Uhr live in der ARD und auf sportschau.de als kostenlosen Livestream.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.