Fußball-EM 2012: Vorschau Halbfinale Deutschland vs. Italien

Bei der UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine steigt am heutigen Donnerstag (28.06.2012) das zweite Halbfinale. Nachdem Titelverteidiger Spanien am gestrigen Mittwoch mit einem 4:2 im Elfmeterschießen über Portugal ins Finale einzog, will heute die deutsche Fußballnationalmannschaft nach ziehen. Der Gegner von Deutschland im Warschauer EM-Stadion wird Italien sein.

Diesmal wird die ARD das EM-Halbfinale live im TV übertragen. Zudem wird im Internet unter sportschau.de ein kostenloser Live Stream angeboten. Der Anpfiff der Partie Deutschland gegen Italien erfolgt um 20.45 Uhr.

Die deutsche Bilanz gegen Italien ist ernüchternd. So konnte Deutschland in insgesamt 30 Partien lediglich 7 Siege einfahren. Dagegen stehen 9 Unentschieden und sage und schreibe 14 Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 34:45 Tore.

Bei WM- oder EM-Endrunden konnte die deutsche Nationalmannschaft sogar noch keinen Sieg verbuchen. Italien gewann von den bisherigen 7 Duellen 3 und zudem gab es 4 Unentschieden. Das letzte Duell in einer Endrunde gab es bei der WM 2006 in Deutschland. Dort siegten die Italiener im Halbfinale mit 2:0 nach Verlängerung.

Es ist durchaus denkbar, dass es die eine oder andere Veränderung gibt zum Griechenland-Spiel„, erklärte Bundestrainer Joachim Löw. Das bedeutet wohl, dass Podolski auf der linken Seite den Vorzug vor Schürrle erhält und auf der rechten Seite Müller für den zuletzt starken Reus spielen wird. Im Sturm wird wohl Klose den Vorzug vor Gomez erhalten.

Italiens Coach Cesare Prandelli muss im Halbfinale auf den gelb-gesperrten Abwehrspieler Christian Maggio verzichten. Ansonsten sind alle Spieler fit.

Voraussichtliche Mannschaftsaufstellungen:

Deutschland:
Neuer 1 – Boateng 20, Hummels 5, Badstuber 14, Lahm 16 – Khedira 6, Schweinsteiger 7 – Müller 13, Özil 8, Podolski 10 – Klose 11

Italien:
Buffon 1 – Abate 7, Barzagli 15, Bonucci 19, Chiellini 3 – Marchisio 8, de Rossi 16 – Pirlo 21, Montolivo 18 – Balotelli 9, Cassano 10

Schiedsrichter: Lannoy (Frankreich)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.