Deutsche U-19 startet mit Sieg in die Europameisterschaft

Die deutsche U-19 Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die U-19-EM in Tschechien gestartet. Die Mannen um Trainer Horst Hrubesch besiegten den Titelverteidiger Spanien, die zuvor in 16 Endrunden-Spielen unbesiegt waren, mit 2:1 (1:0). Mit dem Sieg hat sich die Elf eine hervorragende Ausgangsposition für das Erreichen des Halbfinals verschafft.

Die beiden Debütanten Richard Sukuta-Pasu (Bayer Leverkusen/7 Minute) und Ömer Toprak (SC Freiburg/56.) erzielten im Struncovy-Sady-Stadion in Pilsen die beiden Treffer für die Deutsche Mannschaft. Für Spanien traf Jordi Alba in der 66. Minute. Im zweiten Spiel der Deutschland-Gruppe (A) besiegte Ungarn Bulgarien mit 1:0.


Die deutsche Mannschaft, die ohne die beiden gelb-gesperrten Denniz Naki (Bayer Leverkusen) und Lars Bender (TSV 1860 München) auskommen musste, fand gut ins Spiel und kam schon in der 7. Minute durch die erste Tormöglichkeit in Führung. Nach feinem Zuspiel von Timo Gebhart brachte der Leverkusener Sukuta-Pasu sein Team mit 1:0 in Führung. Der Stürmer, der sein erstes U-19-Länderspiel bestritt, hatte schon bei der U-17-WM vor einem Jahr mit seinen vier Turniertoren einen großen Anteil am 3. Platz der deutschen Mannschaft bei dem Turnier.

Die Iberer kamen mit zunehmender Spieldauer besser ins Spiel und versuchte die Abwehr um den guten Keeper Ron-Robert Zieler unter Druck zu setzten. Doch die Abwehr stand gut und die deutsche Elf sorgte mit Konter immer wieder für Entlastung und Gefahr für das spanische Tor. Das 2:0 fiel nach einer Ecke von Gebhart. Toprak konnte nach einem Torwartfehler unbedrängt ins leere Tor köpfen. 10 Minuten später gelang den Spaniern noch der Anschlusstreffer, der aber den deutschen Sieg nicht mehr in Gefahr brachte.

Deutschland muss noch in den weiteren Gruppenspielen in Pilsen gegen Bulgarien und in Pribram gegen Ungarn antreten. Die beiden Gruppen-Ersten ziehen ins Halbfinale ein. (dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.