Champions League Finale 2013: Bayern oder der BVB – Wer holt den Titel

Ein deutsch-deutsches Finale hat es in der Fußball Championsleague noch nie gegeben und entsprechend groß ist die Vorfreude auf das Endspiel in London am 25.05.13. Der FC Bayern München trifft auf Borussia Dortmund.

Schon eine Woche vorher wird viel darüber diskutiert, wer das Finale gewinnen wird. Die Bayern dominieren die Liga scheinbar nach belieben und sind mit großem Abstand Deutscher Meister geworden. Auch im DFB Pokal stehen die Münchner. Die Auftritte in der Championsleague insbesondere gegen den FC Barcelona konnten sich zudem sehen lassen.

Aber auch der BVB hat eine starke Saison gespielt und wird zu Recht Vizemeister. In der Königsklasse setzten sich die Dortmunder gegen starke Teams wie beispielsweise Real Madrid durch.

Einen Favoriten für das Finale auszumachen ist also schwer, die Bayern dürften aber wohl die etwas besseren Karten zu haben.

Oder was meint Ihr? Schreibt Eure Meinung als Kommentar, wir freuen uns über jeden Beitrag!

2 Kommentare

  1. ich denke, dass die Bayern sich den Titel sichern werden. Nach der Niederlage vom letzten Jahr im eigenen Stadion gegen Chelsea scheint die Mannschaft richtig heiss auf den Titel zu sein. Außerdem glaube ich das der BVB in der Abwehr in diesem Jahr nicht stabil genug ist, die Bayern hingegen schon

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.