Champions-League Ergebnisse und Tabelle Gruppe A und D: Bayern München und Bayer 04 Leverkusen erfolgreich

Was für ein erfolgreicher Tag für die deutschen Mannschaften in der UEFA Champions-League am Mittwoch. Am dritten Spieltag konnten sowohl der FC Bayern München als auch Bayer 04 Leverkusen ihre Spiele gewinnen und das deutlich.

Der FC Bayern ging in das Spiel gegen Viktoria Pilsen als haushoher Favorit und wurde dieser Rolle auch von Anfang an gerecht. Am Ende gewannen die Bayern nach Toren von Ribery (25., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Robben), Alaba (37., Rechtsschuss, Mandzukic), Ribery (61., Rechtsschuss, Robben), Schweinsteiger (64., Linksschuss, M. Götze) und M. Götze (90. + 1, Rechtsschuss, Robben) deutlich und hochverdient mit 5:0.

In der Tabelle belegt der deutsche Meister und Titelverteidiger in der Champions-League damit weiterhin den ersten Tabellenplatz mit 9 Punkten. Manchester City steht nach dem 2:1 Sieg bei ZSKA Moskau mit 6 Punkten auf Platz 2, Dritter ist Moskau mit 3 Punkten, Pilsen ist letzer mit 0 Punkten.

Auch für Bayer 04 Leverkusen verlief der dritte Spieltag der Gruppenphase sehr erfolgreich. Die Bayer Elf konnte sich gleich mit 4:0 gegen Schachtor Donezk durchsetzten und und steht mit 6 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Tabellenführer ist weiterhin Manchester United, die sich im Spiel gegen Real Sociedad mit 1:0 durchsetzten. Dritter ist Donezk mit 4 Punkten. Real Sociedad steht auf dem letzten Platz mit 0 Punkten.

Die Tore für Bayer 04 Leverkusen erzielten: Kießling (22., Kopfball, Donati), Rolfes (50., Foulelfmeter, Linksschuss, Kießling), Sam (57., Linksschuss, Son) und Kießling (72., Rechtsschuss, Can).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.