2.Liga: Bochum und Cottbus trennen sich 2:2

Kein Sieger im Spiel zwischen dem VFL Bochum und Energie Cottbus. Bochum kann die 2-0 Führung von Cottbus noch ausgleichen. Cottbus jetzt auf Tabellenplatz 3.

Ein wichtiger Punkt war es am Ende für den VFL Bochum im engen Kampf um die Plätze über dem Strich im Tabellenkeller. Energie Cottbus schaffte mit dem einen Punkt den Sprung auf den Relegationsplatz 3.

Bis zur 73. Spielminute sah alles danach aus, als könnte Cottbus in Bochum die drei Punkte mitnehmen. Durch zwei Treffer von Sanogo lagen die Lausitzer bereits im 2:0 in Front (5. und 52. Minute).

Dann kam der VFL Bochum nochmal zurück und schaffte durch Treffer von Sinkiewicz (73. Minute) und Dedic (89. Minute) noch den Ausgleich. In der Tabelle konnte sich der VFL damit auf den 14 Tabellenplatz verbessern, allerdings nur einen Punkt vor dem 17. Sandhausen.

Außerdem standen an diesem Sonntag noch 2 weitere Spiele auf dem Programm. Dabei unterlag Dynamo Dresden im Heimspiel gegen Union Berlin mit 0:2. Dresden ist nun 15. der Tabelle, Berlin steht auf Platz 10.

Abgerundet wird der 2. Liga Sonntag vom Spiel zwischen dem VFR Aalen und dem 1 FC Köln. Aalen konnte sich dabei mit 2:0 durchsetzten und steht auf Platz 7. der Tabelle. Köln dürfte mit dem 12. Tabellenplatz nicht zufrieden sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.