15 Spieltag der 2. Liga mit drei Spielen am Freitag

Am Freitag den 23.11.2012 startet die 2. Liga in den 15. Spieltag. Dabei stehen heute Abend 3 Spiele auf den Programm.

Erstligaabsteiger 1 FC Köln hat den VFL Bochum zu Gast, der SC Paderborn spielt zu Hause gegen Dynamo Dresden und Jahn Regensburg empfängt den VfR Aalen.

1 FC Köln gegen VFL Bochum

Nach dem Abstieg hat es beim 1 FC Köln einen großen Umbruch gegeben und der neue Trainer Holger Stanislawski hat nach wie vor jede Menge Arbeit, um eine schlagkräftige Truppe zu formen, die den Ansprüchen in Köln gerecht wird.

Immerhin haben es die Kölner nach schwachem Saisonstart mittlerweile auf den 11 Tabellenplatz geschafft und können sich mit einem Sieg gegen den VFL Bochum noch mehr Luft nach unten verschaffen.

Der VFL hingegen steht auf dem 13 Tabellenplatz und liegt mit 14 Punkten gerade einmal 3 Zähler hinter den FC. Auch für den VFL muss es also darum gehen, möglichst einen Sieg in Köln zu holen, um sich von unten abzusetzen. Mit einem Unentschieden dürfte man in Bochum allerdings auch nicht zu zufrieden sein.

SC Paderborn 07 gegen Dynamo Dresden

Der SC Paderborn steht derzeit auf dem 6 Tabellenplatz und hat 22 Punkte auf dem Konto. Blickt man in der Tabelle nach oben, so beträgt der Abstand zum dritten Tabellenplatz sechs Punkte. Da nach unten ausreichen Luft zu den kritischen Plätzen besteht, kann man in Paderborn also beruhigt nach oben schauen.

Anders schaut es bei Dynamo Dresden aus. Das Team hat gerade einmal 12 Punkte auf dem Konto und steht damit nur aufgrund des besseren Torverhältnisses einen Platz über dem Relegationsplatz. Es müssen also dringend Punkte geholt werden, um nicht Gefahr zu laufen noch weiter abzufallen.

Jahn Regensburg gegen VfR Aalen

Der Aufsteiger Jahn Regensburg steht auf einem der Plätze, die man als Neuling der Liga unbedingt verhindern möchte, zumindest am Ende der Saison. Der Vorletzte Tabellenplatz und 10 Punkte sind nicht zufriedenstellend. Im Heimspiel gegen den VfR Aalen wäre ein Sieg also extrem wichtig, um damit vielleicht sogar die Abstiegsplätze verlassen zu können.

Aalen hingegen steht in der Tabelle auf dem 9 Platz, hat dabei 20 Punkte sammeln können und befindet sich damit derzeit im sicheren Mittelfeld der Liga. Nach oben beträgt die Differenz 8 Punkte zum Dritten, nach unten liegen ebenfalls 8 Punkte zwischen den VfR und dem Relegationsplatz.

Anzeige:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.